All News

Erotische Massagen

Erotische Massagen – der Klassiker des Vorspiels

erotische massagen
Das wohl bekannteste sexuelle Vorspiel ist die erotische Massage. W├Ąhrend sich normale Massagen lediglich auf das L├Âsen von Verspannungen im R├╝ckenbereich konzentrieren und hierbei  h├Ąufig schmerzhaft sind, ist die erotische Massage eine Verf├╝hrung der Sinne.

Generell muss bei der erotischen Massage zwischen zwei verschiedenen Formen unterschieden werden. Zun├Ąchst einmal gibt es die einseitige Massage. Hierbei massiert das Escortgirl beim Kunden jede beliebige K├Ârperstelle.

Der Einsatz von prickelnden ├ľlen ist m├Âglich.

erotische massageSo massieren Sie richtig

Das Escortgirl kann hierbei jede vom Kunden gew├╝nschte Kleidung tragen. Diese Form der erotischen Massage ist bestens geeignet, um flie├čend zum Sex ├╝berzugehen.

Durch die feurig entfachten Gef├╝hle beim Kunden, aufgrund der professionellen Verw├Âhnung, wird der anschlie├čende Akt zu einem sinnlichen H├Âhepunkt.

Alternativ kann die erotische Massage auch als sinnlicher Ausklang nach dem Sex genutzt werden. Dabei werden letzte L├╝ste freigesetzt und das leidenschaftliche Erlebnis unvergesslich.

richtig massierenGegenseitige erotische Massagen f├╝r die maximale Lust

Die zweite Variante der erotischen Massage ist die gegenseitige Massage. Hierbei kann der Kunde den K├Ârper des Escortgirls ├╝berall ber├╝hren und verw├Âhnen. In der Praxis hat es sich hierbei besonders bew├Ąhrt bei ihr zu beginnen und sich anschlie├čend selbst verw├Âhnen zu lassen.

Durch das Ber├╝hren des wundersch├Ânen verf├╝hrerischen nackten K├Ârpers des Escortgirls werden erste L├╝ste langsam entfacht.

Die anschlie├čende professionelle erotische Massage durch das Escortgirl l├Ąsst dann s├Ąmtliche Hemmungen fallen und das Feuer vollends entflammen.

Nutzen auch Sie einmal das Angebot der erotischen Massage um L├╝ste unbekannten Ausma├čes zu erleben. Kein anderer Vorspiel Service ist so voller sexueller und reizvoller Energie.

back to news